Moringa Inhaltsstoffe

 Bio Moringa Inhaltsstoffe.   In Moringa Oleifera ist die natürliche Konzentration an Vitaminen, Antioxidantien, Proteinen, Aminosäuren, Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren und wichtigen Mineralstoffen einzigartig. Nicht umsonst wird Moringa, mit seinen mehr als 90 Inhaltsstoffen, in vielen Ländern dieser Erde auch Wunderbaum oder Baum des langen Lebens genannt.   Er gibt keine andere Pflanze auf dieser Erde, die lebenswichtige Nährstoffe in so großen Mengen bereitstellen kann:Moringa Blattpulver enthält 11 von 13 essentiellen Vitaminen. Moringa Blattpulver enthält 6 von 7 essentiellen Mineralstoffen. Von Kalzium bspw. ist 17 mal so viel wie in Milch enthalten. 46  Moringa enthält 46 antioxidative Stoffe. Diese bekämpfen freie Radikale im Körper und sind essentiell für die Bekämpfung vieler Krankheiten und Alterung.  10/10  Moringa Blattpulver enthält alle 10 essentiellen Aminosäuren, solche die der Körper nicht selbst produzieren kann und insgesamt 18 v. 20 bekannte. 27%  Moringa Blattpulver enthält ca. 27% Eiweiß pro 100 gramm. Das ist ca. 1,7 mal soviel wie in einem 100g Hühnerei. Der Vorteil: Moringaeiweiß ist 100% vegan.

 

Bio Moringa Vitamine. Um die Stoffwechselvorgänge im menschlichen Körper am laufen zu halten, sind Vitamine zwingend notwendig. Ein Großteil der Vitamine können aber vom eigenen Körper selbst nicht produziert werden und müssen daher über die Nahrung aufgenommen werden.   Moringa Oleifera ist eine der Vitaminreichsten Pflanzen  der Erde.

 

Bio Moringa Mineralstroffe. Reich an natürlichen Mineralstoffen. Mineralstoffe sind für verschiedenste Prozesse im menschlichen Körper unentbehrlich. Mineralstoffe sind lebensnotwenige anorganische Nährstoffe. Sie müssen in ausreichender Menge über die Nahrung zugeführt werden, da der Körper sie nicht selbst produzieren kann.Wie kaum eine andere Pflanze, ist Moringa Reich an verschiedensten Mineralstoffen!

 

Bio Moringa Anti Aging. Anti Aging  - aus der Natur!Moringa Oleifera, der Anti-Aging-Meister…  Freie Radikale sind ein Hauptbestandteil des menschlichen Alterungsprozesses.  Diese freien Radikalen schädigen und zerstören die menschlichen Zellen. Unsere Zellen sind in der Lage freie Radikale unschädlich zu machen, benötigen hierfür aber ausreichend Antioxidantien. Moringa Oleifera ist die Pflanze mit dem Abstand höchsten Bestandteil an Antioxidantien (in ORAC gemessen) und hilft somit den Zellen, freie Radikale zu neutralisieren.ZEATIN  Moringa enthält den erst seit kurzem entdeckten Botenstoff ZEATIN. Immer häufiger wird Moringa und das Pflanzenhormon Zeatin mit Anti-Aging und der Verlangsamung von Alterungsprozessen im menschlichen Körper in Verbindung gebracht. Zeatin ist ein sogenanntes Phytohormon. Zeatin beeinflusst den Wachstum und Entwicklung der Pflanzen durch seine Wirkung auf die Zellteilungsprozesse. Moringa enthält im Vergleich zu anderen Pflanzen sehr viel Zeatin. Studien stellten fest, dass der Anti-Aging-Effekt von Zeatin durch die folgenden Beobachtungen begründet wird:  Durch Zeatin wird u.a. die Zellvergrößerung verhindert, Rückstände in den Zellen werden verringert und die Fähigkeit der Zellen, mit oxidativem Stress fertig zu werden, wird verbessert. Wichtig dabei ist, dass diese positiven Effekte von Zeatin ohne einen negativen Einfluss auf Zellteilung ausgeübt werden und daher, laut der Studie, negative Wirkungen ausgeschlossen werden. Besonders in der Kosmetikindustrie ist daher Zeatin, in letzter Zeit sehr populäre geworden.

 

Bio Moringa Proteine. Proteine sind aus Aminosäuren aufgebaut. Proteine bzw. Eiweiß ist für den Muskelaufbau sowie als Energielieferant wichtig.  Moringa enthält insgesamt 18 von 20 Aminosäuren, davon 10 essentielle:  Valin, Leucin, Methionin, Typophan, Histidin, Argin, Lysine, Phenylanalin, Threonin, Isoleucin  Der Körper kann sie nicht selbst produzieren und ohne sie nicht überleben.                 Moringa enthält soviel Protein wie Soja und 1,7 mal soviel Protein wie ein Hühnerei

 

Für den Stoffwechsel benötigt der Körper zwei lebensnotwendige Fettsäuren:     Omega 3  (ca. 100 mg/100g) und  Omega 6 (ca. 620mg/100g)  Der Körper kann diese Fettsäuren nicht aus anderen Stoffen zusammenbauen. Diese müssen somit durch die Nahrung aufgenommen werden.   Moringa beinhaltet Omega 3 und Omega 6 in hoher Konzentration.